Tanklöschfahrzeug (TLF) 24/50

Funkrufname Florian Diepholz 30-26-2

Standort: Ortsfeuerwehr Diepholz

Kerndaten:
Fahrgestell IVECO
Aufbau Magirus
Baujahr 1992
Leistung 308 PS
5.000 Liter Wasser an Bord
500 Liter Schaummittel an Bord
eingebaute Feuerlöschkreiselpumpe 2.400 Liter pro Minute bei 8 Bar
Schaum- Wasserwerfer auf dem Dach (Durchflussmenge 2.000 Liter pro Minute)
Schaumschnellangriff (für z.B. PKW-Brand)
div. Schlauchmaterial
Hitzeschutzkleidung
2x Atemschutzgerät
sonstige Beladung nach DIN-Norm

  

Einsatzaufgaben:
Tanklöschfahrzeuge dienen der Erstversorgung mit Löschwasser bei der Brandbekämpfung sowie dem Transport von Löschwasser (Pendelverkehr) in Gegenden mit schlechter Wasserversorgung.