Mannschaftstransportwagen (MTW)

Funkrufname Florian Diepholz 30/17/3

Standort: Ortsfeuerwehr Heede

Kerndaten:
Fahrgestell Volkswagen T5 2,0 TDI
Baujahr 2013
Indienststellung 27.02.2014
9 Sitzer
Leistung 102 PS
Sondersignalanlage
Digitalfunkgeräte 

Einsatzaufgaben:
Dieser MTW wurde komplett aus Spendengelder finanziert die vom Feuerwehr-Förder-Verein Stadt Diepholz e.V zusammen getragen wurden. Es ist der erste von insgesamt 4 geplanten neuen MTW´s die in den Ortsfeuerwehren Aschen, Diepholz, Heede und St. Hülfe beschafft werden sollen.
Es ist wichtig ein Mannschaftstransportwagen in jeder Ortsfeuerwehr zu stationieren, um die unzähligen Termine wahrnehmen zu können, und nicht die Einsatzfahrzeuge dafür einbinden zu müssen.
Auch die Jugendfeuerwehren sind auf diese Fahrzeuge angewiesen, um mobil zu bleiben und ihre Wettbewerbe und andere überörtlichen Veransaltungen zu erreichen.

Ein Mannschaftstransportwagen (MTW), auch Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) oder in früherer Zeit Mannschaftswagen genannt, ist ein nicht genormtes Einsatzfahrzeug, das bei Feuerwehr, Polizei, THW und diversen weiteren Hilfsorganisationen eingesetzt wird und namensgebend vorrangig zum Transport von Personengruppen (Mannschaften) dient.
Mannschaftstransportwagen sind nicht durch DIN-genormt.